Informationen zu Sanierung  "Kaiser-Wilhelm-Denkmal"

 

 

FDP Minden informierte über Sanierung und Ausbau des

Kaiser-Wilhelm-Denkmals.    

  

Minden. Im Rahmen der erfolgreichen Veranstaltungsreihe "Liberaler Treff" informierte die FDP Minden über Sanierung und Ausbau des Kaiser-Wilhelm-Denkmals. Für Informationen aus erster Hand sorgte Stephen Paul, Fraktionsvorsitzender der FDP beim LWL-Münster und Vorsitzender des FDP-Kreisverbands Herford. 

 

In der Präsentation berichtete Stephen Paul über den aktuellen Sachstand zu dem LWL-Projekt "Sanierung der Ringterrasse des Kaiser Wilhelm-Denkmals an der Porta Westfalica mit Errichtung eines Besucherinformationszentrums und eines Panorama-Restaurants". 

  

Die folgende Diashow vermittelt Eindrücke vom Ablauf der Sanierung und von Besucherzentrum und Panoramarestaurant. Aufgrund des lebhaften Interesses der zahlreichen Gäste wird der nächste Liberale Treff der FDP Minden voraussichtlich Anfang Oktober mit einer Baustellenführung am Denkmal beginnen. Anschließen soll sich dann ein Grillabend mit Vorstellung der Kandidaten zur Landtagswahl 2017.

Fotos/Folien: Mit freundlicher Genehmigung der FDP-FW-Fraktion im LWL

Terminplanung für

Sanierung und Wiederherstellung des Ringsockels sowie

Neubau eines LWL-Besucherzentrums mit Gastronomie

 

  • Mai 2015
    Einreichung der Projektanträge beim BBSR
    (Förderung von Investitionen in nationale Projekte des Städtebaus. Zusätzlich weitere Mittel aus dem Zukunftsinvestitionsprogramm des   Bundes, Antragssteller Stadt Porta Westfalica)

  • Juni 2015
    Beschluss Landschaftsausschuss / Aufsichtsrat WLV
     
    (Umsetzung abhängig von der Förderzusage des Bundes)

  • Juli 2015
    Einreichen der abgestimmten Bauanträge

  • Juli 2015
    Entscheidung bei der Auswahl der Projektanträge für   das Projekt „KWD“ aus dem „Zukunftsinvestitionspakt“

  • Dezember 2015
    Zuwendungsbescheide durch das BBSR
       
  • bis Mai 2016
    Qualifizierung des Zuwendungsantrags durch die OFD
     
  • Februar 2016
    Baugenehmigungen durch die Stadt Porta Westfalica

  • Mai/Juni 2016
    Baubeginn mit den Erdarbeiten am Ringsockel 

  • September 2016
    Beginn der Rohbauarbeiten (EU-weite Ausschreibung)

  • Anfang 2018
    Fertigstellung Parkplatz mit Shop und WC-Anlage, sowie Besucherzentrum und Gastronomie

 

 

Teilen mit: