Vorstellung des NRW Koalitionsvertrages

Foto: Hartmut Freise, Dr. Joachim Stamp, Inge Vieth-Rogala, Prof. Andreas Pinkwart, Jörg Kotter

 

Minden. Nach arbeitsreichen Wochen wurde in einer von drei FDP-Mitgliederversammlungen in Rheda-Wiedenbrück der zwischen FDP und CDU frisch ausgehandelte NRW Koalitionsvertrag vorgestellt.

 

Eine Delegation der FDP Minden bestehend aus Hartmut Freise (Vorsitzender FDP Stadtverband Minden), Inge Vieth-Rogala und Jörg Kotter nahmen teil.

 

Die Highlights dieses Koalitionsvertrages wurden von den FDP-Verhandlungsführern Christian Lindner, Dr. Joachim Stamp und Prof. Andreas Pinkwart vorgestellt.

 

Es gab zahlreiche Wortmeldungen, in denen breite Zustimmung signalisiert und den Verhandlungsführern gute Arbeit attestiert wurde. Insgesamt gab es große Zufriedenheit mit dem Verhandlungsergebnis. Das gilt es nun ebenso professionell umzusetzen.

Teilen mit: