Stadtparteitag wählt neuen Vorstand

Minden, 24.01.2018, Stadtparteitag der FDP Minden. 

 

Einstimmig bei nur einer Enthaltung stärkte der Parteitag Hartmut Freise als Vorsitzendem den Rücken und wählte erstmals zwei Frauen in den Vorstand.

 

Der nahezu einstimmig neu gewählte Vorstand des FDP Stadtverbands Minden stellt sich vor: Hartmut Freise (Vorsitzender), Alexander Heidenreich, Simone Linnemöller, Jörg Kotter (Stellvertreter), Kuno Diekmeier (Schatzmeister), Moritz Brünn (Schriftführer), Charlotte Klauß, Matthias König, Thorsten Vogt, Dirk Welschar (Beisitzer).

Der neue vergrößerte Vorstand ist deutlich jünger und weiblicher geworden. Jedes Vorstandsmitglied verantwortet zukünftig eigene Themen aus der Stadtpolitik. 

 

Wir haben es so geschafft, viele in die aktive Arbeit einzubinden und den Vorsitzenden zu entlasten. Die FDP Minden soll bewusst keine "One-Man-Show" sein. Die Themenverantwortung der Vorstandsmitglieder unterstreicht die inhaltliche Positionierung. Wir denken, das dies im Interesse der Bürger ist. Alle Vorstandsmitglieder sind ehrenamtlich tätig.

 

Die FDP Minden positioniert sich damit frühzeitig in Hinblick auf die Kommunalwahl 2020.

 

Herzlichen Glückwunsch!

Teilen mit: