Nichts ist unmöglich ...

Der bisherige Fraktionsvorsitzende der Liberalen Fraktion, Jörgen Happel, ist mit Wirkung vom 31.07.2019 aus dem Rat der Stadt Minden und damit als Stadtverordneter auch aus der Fraktion ausgeschieden. Ihm folgt als Nachrücker entsprechend der Reserveliste der FDP Minden Thorsten Vogt.

 

Neuer Fraktionsvorsitzender wird Berichten zufolge der aktuell parteilose Frank Tomaschewski, Stellvertreter Thorsten Vogt.

 

Der Vorstand der FDP Minden nimmt diese Veränderung zur Kenntnis. Leider wurde damit die Möglichkeit zur Bildung einer FDP-Fraktion vergeben.

Dieses hätte eine Klärung der im Frühjahr 2018 entstandenen Situation ermöglicht. Damals traten 7 FDP-Mitglieder aus der Liberalen Fraktion aus. Stattdessen entschied sich Thorsten Vogt für eine Fortsetzung der Fraktion unter Führung des Ex-Piraten und nun parteilosen Tomaschewski, ohne dass darüber im Vorfeld der Veränderungen mit dem Vorstand der FDP Minden gesprochen wurde.

 

„Wir bedauern dieses ausdrücklich“, so FDP-Stadtverbandsvorsitzender Hartmut Freise. „Die im vergangenen Jahr geschlossen aus der Liberalen Fraktion ausgetretenen Kolleginnen und Kollegen werden dessen ungeachtet ihre Aufgaben in Rat und Ausschüssen auch weiterhin engagiert und in guter Zusammenarbeit wahrnehmen.“

 

Minden, 05.08.2019

FDP Stadtverband Minden