Infostand in Kutenhausen

 

Multifunktionsarena Minden – teurer Luxus oder Notwendigkeit?

 

Versenkbare Poller zur Terrorabwehr – wirklich sinnvoll?

 

Was sagen die Bürger in Kutenhausen dazu?

Am 16.11.2019 konnten wir gute Gespräche im EDEKA Markt Röthemeier in Kutenhausen führen. Dabei zeichnete sich eine positive Haltung zur sogenannten ´Multihalle´ ab, wenn auch teilweise mit gewissen Bauchschmerzen. Tenor: Das wird teuer und wohl nicht ohne deutliche Abstriche an der einen oder anderen Stelle im Haushalt möglich.

 

Hinsichtlich der vorgesehenen Poller waren die Aussagen eindeutig. 100%ige Sicherheit gibt es nicht, und für einen Anschlag gibt es viele Möglichkeiten. Insofern sollte man die erheblichen Kosten für Errichtung der Polleranlagen und deren jährliche Wartungskosten besser sinnvoller einsetzen; z.B. für Schulen und Kindergärten.

Im Bild die Vorstandsmitglieder Simone Linnemöller mit Hartmut Freise und Kuno Diekmeier.

 

Was braucht Minden, was ist besonders wichtig?

Hier geht’s zur Online-Umfrage: