Anmeldung

Hiermit melde ich mich zu folgender Veranstaltung an:

Abendveranstaltung "Ende der Gerechtigkeit?"

 

     Donnerstag, 14. Juni 2018 – 19:30 Uhr 

     im Lindgart Hotel, Lindenstraße 52, 32423 Minden

 

Der gleichlautende Buchtitel erschien im vergangenen Jahr. Der Autor, Jens Gnisa, ist Direktor des Amtsgerichts Bielefeld und Vorsitzender des DRB (Deutscher Richterbund). Das Buch wurde von ihm als persönlicher Zwischenruf auf Grund seiner mehr als 25jährigen Erfahrung als Richter verfasst. Nun zieht er eine Bilanz der aktuellen Entwicklungen in der Rechtspolitik.

 

Nicht selten werden Gerichtsurteile als zu milde empfunden, was aus Sicht der Justiz gänzlich anders bewertet wird. Hier eine emotional geprägte Erwartungshaltung, dort die Notwendigkeit zu rationaler Entscheidung auf Grundlage rechtlicher Rahmenbedingungen. Dazwischen die Polizei, die sich oftmals überfordert und zunehmend mit direkten persönlichen Angriffen konfrontiert sieht. 

 

Jens Gnisa vermittelt an diesem Abend einen interessanten Einblick in den Arbeitsalltag deutscher Richter. 

 

Wir würden uns freuen, auch Sie an diesem Tag begrüßen zu können und bitten um Ihre baldige Anmeldung. Auch Ihre Freunde sind uns herzlich willkommen.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Getränke und Verzehr zahlt jeder selbst.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Hinweis zu Ihren Daten gem. DSGVO:

 

Sofern Sie über unser Anmeldeformular Kontakt mit uns aufnehmen, um sich für die o.g. Veranstaltung anzumelden, müssen Sie hierzu Ihren Vornamen, Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse angeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre Daten nur, um Ihre Teilnahme zu vermerken; eine anderweitige Datenverwendung findet nicht statt.